Veloclub Asphaltrauschen

Club of Velo-Enthusiasts from Halle (Saale) and its surroundings.

RULES

SOCIAL RIDES
Voraussetzungen & Regeln

SOCIAL RIDE – KEIN RENNEN!
Bei den Social Rides geht es nicht darum, als erste:r ins Ziel zu kommen. Moderates Fahren – wir fahren als Gruppe los und treffen als Gruppe am Ziel ein.

GRUPPENAUFTEILUNG
Bei mehr als 20 Personen ergibt es erfahrungsgemäß Sinn, die Gruppe in kleinere Gruppen zu splitten. Die Gruppen werden zu Beginn der Fahrt nach Erfahrungsgrad der Teilnehmenden und Tempo aufgeteilt.

FAHREN IN DER GRUPPE
Du fährst nicht das erste Mal in einer Gruppe (10-20 Personen) und kennst die gängigen Hand- bzw. Warnzeichen. Schau dir das Video für die Gruppenfahrt an.

Eine Fahrradgruppe ab 15 Personen gilt gemäß §27 StVO als geschlossener Verband und ist als ein Fahrzeug zu betrachten. Wir fahren immer in Zweierreihe nebeneinander und bleiben zusammen: Lückenbildung innerhalb der Gruppe wird vermieden. Wenn die ersten Fahrzeuge (Fahrräder) eines Verbandes in eine Kreuzung eingefahren sind, müssen die restlichen Fahrzeuge (Fahrräder) folgen, auch wenn die Ampel zwischendurch auf „Rot“ umspringt.

FITNESSLEVEL
Du bist körperlich und gesundheitlich fit, um an den Social Rides teilnehmen zu können. Denk an ausreichend Getränke und an eine Kleinigkeit zu Essen (Banane, Energieriegel, etc.).

ANWEISUNGEN
Die Anweisungen der Leads / Gruppenführenden sind zu befolgen. Zeige Hindernisse immer an und gib die Handzeichen weiter!

ÜBERHOLEN, SPRINTS, ETC.
Keine unnötigen Überholmanöver & Sprints! An Kreuzungen wird, wenn nötig, als Gruppe gestoppt und Kreuzungen werden als (geschlossene) Gruppe überquert. In der Gruppe wird nicht freihändig gefahren! Nicht ohne Grund stark bremsen.

DEIN VELO
Du bist für dein Rad verantwortlich. Achte darauf, dass es sich in einem einwandfreien Zustand befindet und nimm zur Sicherheit Fahrradwerkzeug (Reifenheber, Multi-Tool), einen Ersatzschlauch und eine Luftpumpe mit – lieber haben als brauchen!

SICHERHEIT
Helmpflicht – ohne Helm, keine Teilnahme. Fahr dein Tempo (bei Bergfahrten wird oben gewartet) und sag Bescheid, wenn die Gruppe zu schnell ist. Wenn erforderlich: Lampen, vorne und hinten.

GEFAHR & RISIKO
Wir bieten keine geführten Radtouren an. Wir treffen uns in lockerer Runde und fahren gemeinsam in und um Halle. Die Teilnahme an den Social Rides erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

ROUTENFÜHRUNG
Lade dir bitte vor jeder Tour die aktuelle Route herunter. Die Route findest du in unserem VCA-Strava-Club.


SPECIAL RIDES

Die Teilnahmebedingungen, Voraussetzungen und Regeln für die SPECIAL RIDES werden individuell für jedes Event festgelegt.

© 2022 Veloclub Asphaltrauschen

Impressum | Datenschutz | Kontakt